close

Was suchen Sie?


Einfach tippen und »Return« drücken

Besuch von der Führungsakademie und Ländervorträge

von Yacine Mathouf und Jan Kuller

Die ausländischen Gäste der Bundeswehr Führungsakademie halten Ländervorträge in den Jahrgängen Q1 und Q2.

Am 21. März 2019 besuchte uns (Q1d) der Oberstleutnant Keita von der malischen Armee. Dieser befindet sich im Rahmen einer Schulung an der Führungsakademie der Bundeswehr in Deutschland. Bei uns hielt er einen Vortrag über sein Land und stand uns offen für Fragen aller Art.
Oberstleutnant Keita sprach zunächst über Eckdaten, Geografie, Politik und andere wichtige Fakten. Der interessante Teil des Vortrags folgte dann am Ende, als er über die schwierige Sicherheitslage in Mali sprach und welchen Einfluss wir Europäer an der Situation haben.
Nach dem Vortrag beantwortete Oberstleutnant Keita offen unsere Fragen. Auch diese hatten viel mit der Sicherheitslage in dem afrikanischen Staat zu tun.
Zum Schluss gab uns Oberstleutnant, als Bürger eines vom Krieg erschütterten Landes, den Rat, dass Frieden das größte Geschenk auf der Welt ist.

Hygienehinweise

Die aktuellen Hygienehinweise für Schülerinnen und Schüler sind hier zum Download verfügbar.

Känguru-Wettbewerb in Zeiten von Corona 

Teilnahme am 04.05 bis 05.05.2020

#wirbleibenimmernochzuhause

geschrieben von Fenja Spingler, Q1a

Made with by G16 Media GmbH - Kiel
//