close

Was suchen Sie?


Einfach tippen und »Return« drücken
close

Besuch vom France-Mobil

von Janne Bohnhof

In der vergangenen Woche war France mobile an unserer Schule. Das ist eine Organisation, welche französische Muttersprachler/innen an deutsche Schulen schickt, um Schulstunden ausschließlich auf Französisch zu halten.

Die Französin hat mit uns für eine Stunde viele Spiele auf Französisch gespielt, welche uns in verschiedenen Themenbereichen gefordert haben. Die Spiele waren gut ausgesucht, da man sie verstanden hat, aber sich dabei nicht allzusehr konzentrieren musste. So konnte man trotz der fremden Sprache auch noch viel Spaß haben.
Meiner Klasse hat es gut gefallen, da alle mehr verstanden haben als sie vorher gedacht hätten. Außerdem fanden sie es sehr interessant, anstatt einer deutschsprachigen Französischlehrerin eine französische Muttersprachlerin sprechen zu hören. Mir persönlich haben besonders die schöne Aussprache und die anspruchsvollere Wortwahl gefallen. Ich konnte die Französin gut verstehen, allerdings war ich auch schon für einen sechsmonatigen Austausch in Frankreich.
Insgesamt war es für meine Klasse und mich ein tolles Erlebnis und wir können France mobile anderen Klassen weiterempfehlen.

Kommentare und Meinungen


Kommentar hinterlassen

Besuch von der Führungsakademie und Ländervorträge

Die ausländischen Gäste der Bundeswehr Führungsakademie halten Ländervorträge in den Jahrgängen Q1 und Q2.

Der Countdown läuft....

Nur noch drei Tage bis zur Premiere unseres Jubiläumsmusicals "Disco Inferno" und die Proben laufen auf Hochtouren! Unsere sechs Aufführungen sind alle restlos ausverkauft und wir freuen uns schon sehr darauf, unser Publikum in die Welt der 70er Jahre zu entführen und mit dem Discofieber anzustecken!

Eure Musical-AG

Made with by G16 Media GmbH - Kiel
//