close

Was suchen Sie?


Einfach tippen und »Return« drücken
close

Fachkundiger Gast beim Länderreferat Nepal

von Christian Schwiers

Der Verein Chance for Life Nepal e.V. unterstützt zwei Schülerinnen der Q1c beim Vortrag über das Land Nepal.

Herr Sprenger, Annika S., Lucie W.

Im Rahmen des Geographieunterrichtes im zweiten Halbjahr des Q1-Jahrganges müssen die Schüler anstatt einer schriftlichen Klausur eine gleichwertige Ersatzleistung anfertigen. In Kleingruppen wurden verschiedene Entwicklungsländer und ihre Problematiken vorgestellt. Am heutigen Tag hielten Annika S. und Lucie W. einen Ländervortrag über Nepal. Bereits zur Vorbereitung hatten sie den in Norderstedt ansässigen Verein Chance for Life Nepal e.V. kontaktiert und sich u.a. beim Vereinsvorsitzenden Günter Sprenger über Nepal und die dortigen Lebensverhältnisse informiert. Es wurde ein spannender und langer Vortrag über das erdbebengefährdete Land, wobei der Schwerpunkt auf dem alltäglichen Leben der Nepalesen lag. Zwischendurch konnte der geladene Günter Sprenger mit seinem Wissen über das Land spannende Ergänzungen liefern. In diesem Rahmen wurde auch die Arbeit des Vereins erläutert: Ziel ist es, möglichst viele Kinder einer ländlichen Region in Bildung zu bringen. Dazu vermittelt der Verein Schulpatenschaften für Nepalesische Kinder.  Ein Film über die - in Kooperation mit anderen Vereinen - gegründete Schule mit beeindruckenden Bildern aus dem Alltagsleben rundete die Veranstaltung ab. Insgesamt wird deutlich, dass Nepal noch viel externe Hilfe benötigt. Ein Beispiel, wie konkret geholfen werden könnte, wurde uns heute im Rahmen der Vorstellung des Vereins Chance for Life Nepal e.V. demonstriert.

Der Fachlehrer Herr Schwiers dankt den beiden Referentinnen für die Ausgestaltung der Doppelstunde und insbesondere Herrn Sprenger für sein Kommen sowie seine interessanten ergänzenden Ausführungen und wünscht dem Verein weiterhin viel Erfolg bei der ehrenamtlichen Arbeit.

Kommentare und Meinungen


Kommentar hinterlassen

Alsterexen laden zum Sommernachtstraum ein

Unsere Neuinterpretation der Komödie "Ein Sommernachtstraum" von William Shakespeare können Sie am 23. 24. und 25. Mai, jeweils um 19:00, im Alstergymnasium bewundern. Karten gibt es im Alstergymnasium, bei der Buchhandlung Rahmer und an der Abendkasse für 3€ zu kaufen.

Kreismeister 2019!!!

Am vergangenen Montag setzten sich die Jungs (WK3) unter der Leitung von Herrn Fromme bei strahlendem Sonnenschein ungeschlagen gegen Mannschaften aus Kaltenkirchen und Trappenkamp durch.

HU läuft - das Lehrerteam ist wieder dabei

Alle Jahre wieder tritt ein Lehrerteam bei der Veranstaltung HU läuft an.

Französischer Nachmittag am Alstergymnasium

Eine bunt gemischte Gruppe aus den Jahrgängen 7, 8, 9 und E, Tommy Labonté, Frau Bluhm und Frau Meier versammelte sich am letzten Dienstag um 14.00 Uhr mit fröhlichem bis leicht skeptischen Gesichtsausdruck in der Cafeteria des Alstergymnasiums. Das Vorhaben: Ab jetzt sollte für den Rest des Tages ausschließlich in französischer Sprache kommuniziert werden.

Made with by G16 Media GmbH - Kiel
//