close

Was suchen Sie?


Einfach tippen und »Return« drücken
close

Nous sommes retournés ... wir sind wieder da!

von Christian Schwiers

Leider ist es nun vorbei, wir sind wieder gut in Hamburg gelandet und der Alltag wird uns schnell einholen.

Abschiedsfrühstück
Interview für das Schulradio
Abschied am Schulgelände
Flashmob am Flughafen

Der Start nach dem Wochenende verlief etwas holprig, da wir leider aufgrund von massiven und unerwarteten Störungen im Bahnverkehr nicht auf den schönen Markt von Versailles fahren konnten. Mit einem Bus sind wir ersatzweise in das nahe gelegene Einkaufszentrum von St. Quentin gefahren. Ein Versuch, von dort aus mit einem weiteren Bus nach Versailles zu fahren, schlug leider fehl. Das alternative Powershopping war aber offensichtlich eine schülerfreundliche Ersatzlösung.

Am gestrigen Dienstag haben wir mit den französischen Gastgebern gemeinsam gefrühstück, Interviews für das Schulradio gegeben, noch einmal den Unterricht besucht und sind nach einem traurigen Abschied von unseren Freunden mit dem Bus zum Flughafen gefahren. Schnell wurde das Gepäck aufgegeben und wir konnten schon an unser Gate gehen. Ein kleiner Flashmob unserer Ladies hat alle Umstehenden erheitert, selbst im Flieger wurde noch lauthals gesungen. Wir erreichten planmäßig und sicher Hamburg.

Es war ein wirklich gelungener Austausch, der allerdings nur durch die großartige Organisation von Frau Meier auf der deutschen Seite und M. Coadic auf der französischen Seite so stattfinden konnte. Die begleitenden Lehrkräfte Frau Bluhm-Teichert und Herr Schwiers bedanken sich auch bei allen anderen Beteiligten für ihr großes Engagement und der tollen Schülertruppe: Vous êtes super!

Kommentare und Meinungen

Heike Ufen 20.06.2018, 10:05 Uhr

Eine großartige Erfahrung für die Schüler (und auch ihre Familien)! Danke an alle, die diesen Austausch mit viel Herzblut organisiert haben!


Kommentar hinterlassen

Alsterexen laden zum Sommernachtstraum ein

Unsere Neuinterpretation der Komödie "Ein Sommernachtstraum" von William Shakespeare können Sie am 23. 24. und 25. Mai, jeweils um 19:00, im Alstergymnasium bewundern. Karten gibt es im Alstergymnasium, bei der Buchhandlung Rahmer und an der Abendkasse für 3€ zu kaufen.

Kreismeister 2019!!!

Am vergangenen Montag setzten sich die Jungs (WK3) unter der Leitung von Herrn Fromme bei strahlendem Sonnenschein ungeschlagen gegen Mannschaften aus Kaltenkirchen und Trappenkamp durch.

HU läuft - das Lehrerteam ist wieder dabei

Alle Jahre wieder tritt ein Lehrerteam bei der Veranstaltung HU läuft an.

Französischer Nachmittag am Alstergymnasium

Eine bunt gemischte Gruppe aus den Jahrgängen 7, 8, 9 und E, Tommy Labonté, Frau Bluhm und Frau Meier versammelte sich am letzten Dienstag um 14.00 Uhr mit fröhlichem bis leicht skeptischen Gesichtsausdruck in der Cafeteria des Alstergymnasiums. Das Vorhaben: Ab jetzt sollte für den Rest des Tages ausschließlich in französischer Sprache kommuniziert werden.

Made with by G16 Media GmbH - Kiel
//