close

Was suchen Sie?


Einfach tippen und »Return« drücken
close

Erstwähler fragen nach! Kommunalpolitiker/Innen stellen sich den Fragen der Schülerschaft des Alstergymnasiums

Im Zuge der anstehenden Kommunalwahlen stellten sich am 25.04.18 mehrere Kommunalpolitiker den drängenden Fragen der Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen E und Q1. Am 06.05.18 dürfen die nämlich erstmalig den Weg zur Wahlurne antreten.

Die Vetreter der Parteien und Wählergemeinschaften
Jan Kuller und Jan-Felix Fischer interviewten die Gäste
Das Forum ist gut besucht

Die Schülerinnen und Schüler bekamen die Chance, sich eine Meinung zu den Ansichten verschiedener Parteien auf Kommunalebene zu bilden. Das Forum des Alstergymnasiums war bis auf den letzten Platz gefüllt. Doris Dosdahl (BfB), Katrin Iwersen (WHU), Jasmin Krause (CDU), Horst Ostwald (SPD) und Oliver Weber (FDP) wurden von den jungen Erstwählern zur Rede gestellt. Moderiert wurde die Veranstaltung von Jan Kuller und Jan-Felix Fischer (beide E-Phase).
Inhaltlich interessierten sich die Jugendlichen verständlicherweise für sie direkt betreffende Probleme aus Henstedt-Ulzburg und deren Lösungen. So wurde gleich zu Beginn der Veranstaltung die Zukunft des Alstergymnasiums und der Olzeborch-Schule diskutiert. Auch der öffentliche Nahverkehr mit der Frage nach freier Fahrt für Schüler, Studierende und Azubis sowie die günstigere Anbindung an Hamburg waren den Schülern ein Anliegen.
Weitere brennende Fragen betrafen die Integration von Flüchtlingen, bezahlbaren Wohnraum und die sog. 380kV-Trasse. Die immer weiter voranschreitende Digitalisierung war selbstverständlich für die jungen Menschen auch von großem Interesse.
Nach der angeregten Podiumsdiskussion hatten die Schüler aus dem Plenum die Möglichkeit, direkte Fragen zu stellen. Hier wurde noch einmal der Unterschied zwischen Wählergemeinschaft und Partei erfragt; nicht unwichtig für die Erstwähler einer Kommunalwahl! Ebenso wurde thematisiert, wie die Parteien und Wählergemeinschaften Politik auf Kommunalebene interessanter für Jugendliche gestalten wollen. Die Schüler können nun informierter das erste Mal die Wahl treffen und die Zukunft Henstedt-Ulzburgs mitgestalten.  

Alsterexen laden zum Sommernachtstraum ein

Unsere Neuinterpretation der Komödie "Ein Sommernachtstraum" von William Shakespeare können Sie am 23. 24. und 25. Mai, jeweils um 19:00, im Alstergymnasium bewundern. Karten gibt es im Alstergymnasium, bei der Buchhandlung Rahmer und an der Abendkasse für 3€ zu kaufen.

Kreismeister 2019!!!

Am vergangenen Montag setzten sich die Jungs (WK3) unter der Leitung von Herrn Fromme bei strahlendem Sonnenschein ungeschlagen gegen Mannschaften aus Kaltenkirchen und Trappenkamp durch.

HU läuft - das Lehrerteam ist wieder dabei

Alle Jahre wieder tritt ein Lehrerteam bei der Veranstaltung HU läuft an.

Französischer Nachmittag am Alstergymnasium

Eine bunt gemischte Gruppe aus den Jahrgängen 7, 8, 9 und E, Tommy Labonté, Frau Bluhm und Frau Meier versammelte sich am letzten Dienstag um 14.00 Uhr mit fröhlichem bis leicht skeptischen Gesichtsausdruck in der Cafeteria des Alstergymnasiums. Das Vorhaben: Ab jetzt sollte für den Rest des Tages ausschließlich in französischer Sprache kommuniziert werden.

Made with by G16 Media GmbH - Kiel
//