close

Was suchen Sie?


Einfach tippen und »Return« drücken
close

Viva Lingua Latina!

von Sabine Borowski

Die Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschüler mit dem Kernfach Latein kamen in der Vorweihnachtszeit in den Genuss, die angeblich tote Sprache Latein von einer anderen Seite kennenzulernen.

Zunächst versammelten wir uns vor dem legendären Holstentor, um anschließend die berühmten Kirchen und den Lübecker Dom zu besichtigen. Dort entdeckten die Schülerinnen und Schüler u.a. mehrere lateinische Inschriften, die auch übersetzt werden sollten. Neben der lateinischen Sprache waren auch die Kirchengeschichte und die Lübecker Geschichte Schwerpunkte der Exkursion, z.B. die Besichtigung der bei einem Bombenangriff 1945 heruntergefallenen Glocken der Marienkirche. Gen Nachmittag gab es Kostproben des Lübecker Marzipan und Lübecker Weihnachtsgetränke.

Kommentare und Meinungen


Kommentar hinterlassen

Social Entrepreneurship - ein ehemaliger Schüler berichtet

Ein Vortrag und Workshop für die Q2c und Q2e: Soziales Engagement und wirtschaftliches Handeln. Geht das überhaupt?

Geheimnisse, Schweiß und Ohrwürmer - Probenfahrt der Musical-AG

Gleich in der ersten Schulwoche nach den Weihnnachtsferien brach die Musical-AG, die Technik-AG und die Band des Alstergymnasiums zur Jugendakademie Bad Segeberg auf, um dort für das Musical "Disco Inferno" anlässlich des 40-jährigen Schuljubliäums zu proben.

Druckfreigabe für das Jahrbuch erteilt!

Die Jubiläumsausgabe des Jahrbuches geht in den Druck!

Austauschstudent aus Kanada unterstützt unsere Lehrkräfte

Ein 25-jähriger Geschichtsstudent aus Kanada besucht unsere Schule.

Made with by G16 Media GmbH - Kiel
//