close

Was suchen Sie?


Einfach tippen und »Return« drücken
close

Laufen für den guten Zweck

von Maren Krämer

Quer durch den Bürgerpark, über laubbedeckte Wege, mit Sonne und Wind im Wechsel ging es an diesem Donnerstag für die Schüler/innen des Alstergymnasiums.

Das Ziel: Laufen für den guten Zweck.

Organisiert durch die Schülervertretung und den Sportlehrer, Helge Lammers, fand der Sponsorenlauf auch in diesem Jahr statt. Ursprünglich als Stundenlauf ins Leben gerufen, wurde nun das zweite Jahr in Folge ein wohltätiger Zweck ausgesucht, dem der Lauf zugute kommen sollte.

Bereits seit einigen Wochen waren die Schüler/innen auf der Suche nach Sponsoren, die ihnen pro zurückgelegte Runde (1,3km) einen bestimmten Betrag auszahlen. Angetrieben, um für die Organisation des Kinderkrebs-Zentrums in Hamburg möglichst viel Geld zu erlaufen, gingen die Schüler/innen eine Stunde lang auf die Laufstrecke und zeigten vollen Einsatz.

Wie viel Geld nun erlaufen wurde, zeigt sich nach den Ferien.

Social Entrepreneurship - ein ehemaliger Schüler berichtet

Ein Vortrag und Workshop für die Q2c und Q2e: Soziales Engagement und wirtschaftliches Handeln. Geht das überhaupt?

Geheimnisse, Schweiß und Ohrwürmer - Probenfahrt der Musical-AG

Gleich in der ersten Schulwoche nach den Weihnnachtsferien brach die Musical-AG, die Technik-AG und die Band des Alstergymnasiums zur Jugendakademie Bad Segeberg auf, um dort für das Musical "Disco Inferno" anlässlich des 40-jährigen Schuljubliäums zu proben.

Druckfreigabe für das Jahrbuch erteilt!

Die Jubiläumsausgabe des Jahrbuches geht in den Druck!

Austauschstudent aus Kanada unterstützt unsere Lehrkräfte

Ein 25-jähriger Geschichtsstudent aus Kanada besucht unsere Schule.

Made with by G16 Media GmbH - Kiel
//