close

Was suchen Sie?


Einfach tippen und »Return« drücken
close

Deutsch-Französischer Tagesausflug nach Bremen

von Ulrike Bluhm-Teichert

Am Montag, den 9.10.2017, führte es die Franzosen und Deutschen zum ersten gemeinsamen Ausflug in eine weitere Hansestadt: Bremen.

Am Morgen erkundeten die Schüler/Innen und Lehrer/Innen zuerst die aktive Wissenschaftsausstellung des Universums Bremen. Die Dauerausstellung, ein Wissenschaftscenter mit ausgeprägten Erlebnischarakter, umfasst die drei Bereiche Mensch, Natur und Technik. Nach dem Motto Ausprobieren macht mehr Spaß als Zugucken lernten wir u.a. wie sich ein Erbeben anfühlt, wie ich einen schiefen Raum empfinde und wie ein Lügendetektor funktioniert. Nach dem gemeinsamen Picknick im Außenbereich bot sich die Gelegenheit auch noch Stationen zum Thema Bewegung auszuprobieren oder die Stufen des 27 Meter hohen Turm der Lüfte zu erklimmen, um den Ausblick auf den Bau des Universums aus 40.000 Edelstahlschindeln dessen Form an eine Mischung aus Wal und Muschel erinnert, zu genießen.

Am Nachmittag erkundeten wir noch die historische Altstadt Bremens (Petri Dom, Rathaus, Böttchergasse mit „Bonbon Tasting“, Die Statue der Bremer Stadtmusikanten etc.) mit jeweiligen deutsch/bzw. französischen Stadtführer und kurzer anschließender Freizeit. Trotz Regens kehrten alle fröhlich und um zahlreiche Erfahrungen reicher zurück.

Kommentare und Meinungen


Kommentar hinterlassen

Alsterexen laden zum Sommernachtstraum ein

Unsere Neuinterpretation der Komödie "Ein Sommernachtstraum" von William Shakespeare können Sie am 23. 24. und 25. Mai, jeweils um 19:00, im Alstergymnasium bewundern. Karten gibt es im Alstergymnasium, bei der Buchhandlung Rahmer und an der Abendkasse für 3€ zu kaufen.

Kreismeister 2019!!!

Am vergangenen Montag setzten sich die Jungs (WK3) unter der Leitung von Herrn Fromme bei strahlendem Sonnenschein ungeschlagen gegen Mannschaften aus Kaltenkirchen und Trappenkamp durch.

HU läuft - das Lehrerteam ist wieder dabei

Alle Jahre wieder tritt ein Lehrerteam bei der Veranstaltung HU läuft an.

Französischer Nachmittag am Alstergymnasium

Eine bunt gemischte Gruppe aus den Jahrgängen 7, 8, 9 und E, Tommy Labonté, Frau Bluhm und Frau Meier versammelte sich am letzten Dienstag um 14.00 Uhr mit fröhlichem bis leicht skeptischen Gesichtsausdruck in der Cafeteria des Alstergymnasiums. Das Vorhaben: Ab jetzt sollte für den Rest des Tages ausschließlich in französischer Sprache kommuniziert werden.

Made with by G16 Media GmbH - Kiel
//