close

Was suchen Sie?


Einfach tippen und »Return« drücken
close

Voilà Hambourg - Unsere Gäste aus Maurepas in Hamburg

von Christian Schwiers

Am ersten Besuchstag ist die französische Schülergruppe nach Hamburg gefahren und hat die Stadt sogar von der sonnigen Seite kennenlernen dürfen.

Bevor der Tagesausflug beginnen konnte, wurde die deutsch-französische Gesamtgruppe von unserem Schulleiter Herrn Höpner begrüßt. Die fröhlichen Gesichter der jungen Menschen zeigten deutlich: Tout va bien!

Frau Künning begleitete die Gäste nach Hamburg. Dort fand eine französischsprachige Stadtführung in Kombination mit einer Fussgängerrallye statt. Glücklicherweise konnten die Regenschirme geschlossen bleiben. Hafencity, Elbphilharmonie, Deichstraße, Rathaus ... Hamburg hat sich von seiner schönsten Seite gezeigt.

Das Wochenende verbringen die Schülerinnen und Schüler aus Maurepas in/mit ihren deutschen Gastfamilien und sie werden dort bestimmt viele interessante Dinge erleben. Wir sind gespannt, was uns am Montag alles berichtet wird.

Kommentare und Meinungen


Kommentar hinterlassen

Alsterexen laden zum Sommernachtstraum ein

Unsere Neuinterpretation der Komödie "Ein Sommernachtstraum" von William Shakespeare können Sie am 23. 24. und 25. Mai, jeweils um 19:00, im Alstergymnasium bewundern. Karten gibt es im Alstergymnasium, bei der Buchhandlung Rahmer und an der Abendkasse für 3€ zu kaufen.

Kreismeister 2019!!!

Am vergangenen Montag setzten sich die Jungs (WK3) unter der Leitung von Herrn Fromme bei strahlendem Sonnenschein ungeschlagen gegen Mannschaften aus Kaltenkirchen und Trappenkamp durch.

HU läuft - das Lehrerteam ist wieder dabei

Alle Jahre wieder tritt ein Lehrerteam bei der Veranstaltung HU läuft an.

Französischer Nachmittag am Alstergymnasium

Eine bunt gemischte Gruppe aus den Jahrgängen 7, 8, 9 und E, Tommy Labonté, Frau Bluhm und Frau Meier versammelte sich am letzten Dienstag um 14.00 Uhr mit fröhlichem bis leicht skeptischen Gesichtsausdruck in der Cafeteria des Alstergymnasiums. Das Vorhaben: Ab jetzt sollte für den Rest des Tages ausschließlich in französischer Sprache kommuniziert werden.

Made with by G16 Media GmbH - Kiel
//