close

Was suchen Sie?


Einfach tippen und »Return« drücken
close

Comenius-Projekt: interessante Erfahrungen auf internationaler Ebene sammeln

Das Programm ermöglicht Schülerinnen und Schülern, Schulen innerhalb Europas zu besuchen und sich mit Gleichaltrigen auszutauschen. Gemeinsam - auch mit ihren Lehrerinnen und Lehrern – beschäftigen sich die Jugendlichen mit problemorientierten Projekten von europaweitem bzw. globalem Interesse, erarbeiten Lösungsvorschläge und präsentieren Ergebnisse.

Neben fachlichen Aspekten stehen dabei der interkulturelle Austausch und die Förderung fremdsprachlicher Kompetenzen im Vordergrund. Teilnehmende Schulen werden durch die Europäische Union finanziert. Seit 2010 hat sich unsere Schule regelmäßig an Comenius-Projekten beteiligt.

Das aktuelle Projekt richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Klassen. Im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft entwickeln die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Unterstützung eines Designers und der am Projekt beteiligten Lehrkräfte Ideen und Modelle für 3D-Objekte unter dem Motto Fantastische Welten, die schließlich mit Hilfe eines 3D-Druckers ausgedruckt werden. Beteiligt sind neben dem Alstergymnasium Schulen aus den Niederlanden, Schweden und Großbritannien.

Das Physikprofil fährt nach Split (Kroatien)

Das Physikprofil fährt für insgesamt fünf Tage mit Frau Picker und Herrn Stichel nach Split auf Studienfahrt.  

Schüler fragen, der Ministerpräsident antwortet…

Daniel Günther (Ministerpräsident von Schleswig-Holstein) verbringt einen Vormittag am Alstergymnasium.

Kreismeister 2019!!!

Am vergangenen Montag setzten sich die Jungs (WK3) unter der Leitung von Herrn Fromme bei strahlendem Sonnenschein ungeschlagen gegen Mannschaften aus Kaltenkirchen und Trappenkamp durch.

HU läuft - das Lehrerteam ist wieder dabei

Alle Jahre wieder tritt ein Lehrerteam bei der Veranstaltung HU läuft an.

Made with by G16 Media GmbH - Kiel
//