close

Was suchen Sie?


Einfach tippen und »Return« drücken
close

Wirtschaft und Politik (WiPo)

Dem Denken sind keine Grenzen gesetzt. Man kann denken, wohin und soweit man will.

von Ernst Jandel

Vorstellung des Faches

Wie wollen wir das Zusammenleben in Gesellschaften gestalten und regeln? Wie schaffen wir Nachhaltigkeit der ökologischen, sozialen und ökonomischen Lebensbedingungen? Wie gehen wir mit Gleichstellung und Diversität um? Wie können wir Partizipation realisieren? Derlei Fragen müssen sich junge Menschen stellen, die täglich mit aktuellen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Ereignissen konfrontiert werden, welche in den Alltag eingreifen und zur Beurteilung auffordern.

Das Fach Wirtschaft/Politik, von vielen kurz WiPo genannt, bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich in einer rasch wandelnden und immer komplexeren Welt zu orientieren und leistet einen wertvollen Beitrag zur kritischen Urteilsbildung. Wir unterstützen die Jugendlichen in ihrer Entwicklung zum mündigen Bürger: Dies beinhaltet, neben der Erziehung zur Selbstständigkeit, die Förderung eines reflektierten Urteilsvermögens, ebenso wie die Reflexion des eigenen Handelns und die Fähigkeit, die Interessen anderer nachzuvollziehen. Als Grundlage dafür dient das Verständnis gesellschaftlicher, politischer und wirtschaftlicher Zusammenhänge und die Entwicklung eigener Werte und Standpunkte, darüber hinaus fördert der WiPo-Unterricht die Fähigkeit, die eigenen Überzeugungen und das eigene Weltbild in Frage zu stellen.

Geheimnisse, Schweiß und Ohrwürmer - Probenfahrt der Musical-AG

Gleich in der ersten Schulwoche nach den Weihnnachtsferien brach die Musical-AG, die Technik-AG und die Band des Alstergymnasiums zur Jugendakademie Bad Segeberg auf, um dort für das Musical "Disco Inferno" anlässlich des 40-jährigen Schuljubliäums zu proben.

Druckfreigabe für das Jahrbuch erteilt!

Die Jubiläumsausgabe des Jahrbuches geht in den Druck!

Austauschstudent aus Kanada unterstützt unsere Lehrkräfte

Ein 25-jähriger Geschichtsstudent aus Kanada besucht unsere Schule.

Made with by G16 Media GmbH - Kiel
//