close

Was suchen Sie?


Einfach tippen und »Return« drücken
close

Zusammenarbeit mit Eltern

Im Schulalltag ist die im Schulgesetz verankerte Elternarbeit ein wichtiger Bestandteil.

Die Elternvertreter sind Ansprechpartner, Verbindungsglied, Mittler und Informationsgeber zwischen Eltern – Lehrern – Schulleitung. Sowohl im Einzelfall, als auch übergreifend. Der Schulelternbeirat hält den Kontakt zur Schulleitung, der Schülervertretung und den Elterngremien im Kreis.

Vertreter der Eltern nehmen teil an den pädagogischen Konferenzen sowie denen der Fachschaften und zu den Zeugnissen. Die Schulkonferenz, in der ein Drittel der Mitglieder Elternvertreter sind, entscheidet über grundsätzliche allgemein organisatorische Themen, wie z.B. Pausenregelungen, Fahrtenkonzepte und Benutzungsregelungen für Smartphone etc. Die Schulleitung informiert in regelmäßigen Abständen den Schulelternbeirat über anliegende Themen und steht im Austausch mit der Elternvertretung. 

Dieses funktioniert auf der Basis einer vertrauensvollen, offenen und konstruktiven Zusammenarbeit zwischen Eltern, Schulleitung und Lehrerschaft. Zwischen allen, die an „Schule“ beteiligt sind.

Die Arbeit engagierter Eltern an der Schule hat ein gemeinsames Ziel: „Eine für unsere Kinder bestmögliche Schule mitzugestalten.“

Bitte engagieren auch Sie sich für unsere Kinder!

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anliegen oder wenn Sie sich im Elternbeirat engagieren wollen.

Kontakt

10

Kay Balschuhn

Aufgaben

Vorsitz

Kontakt aufnehmen

9

Christiane Kuller

Aufgaben

Stellv. Vorsitz

Kontakt aufnehmen

Herbstferien

Wir wünschen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft erholsame Herbstferien. Unterrichtsbeginn ist der 22.10.18 nach Plan (s.a. Vertretungsplan).

Crossmeisterschaften in Kaltenkirchen

Wir laufen überall - auch in Kaltenkirchen!

Sponsorenlauf am Alstergymnasium

Klasse E1a geht mit Sponsor Buchhandlung Rahmer an den Start

Besuch vom France-Mobil

In der vergangenen Woche war France mobile an unserer Schule. Das ist eine Organisation, welche französische Muttersprachler/innen an deutsche Schulen schickt, um Schulstunden ausschließlich auf Französisch zu halten.

Begrüßung der neuen Fünftklässler

Am Dienstag war es wieder einmal soweit: Sechs neue fünfte Klassen haben ihren ersten Tag bei uns am Alstergymnasium erlebt.

Made with by G16 Media GmbH - Kiel
//