close

Was suchen Sie?


Einfach tippen und »Return« drücken
close

Bläserklasse

Bei der Bläserklasse handelt es sich um ein besonderes Unterrichtsprojekt, bei dem die Schüler/innen zwei Jahre lang im Klassenverband ein für sie neues Instrument erlernen und gemeinsam in einem Blasorchester musizieren. Auf diese Weise lernen die Kinder viel intensiver und aktiv einen Großteil der musikalischen Phänomene, die Inhalt des Musikunterrichts der Orientierungsstufe sind.

Angeboten werden die Instrumente Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Fagott, Trompete, Posaune und Euphonium. In einer Musikstunde pro Woche erhalten die Kinder in Kleingruppen Instrumentalunterricht von Lehrkräften der Kreismusikschule Segeberg, in der zweiten Musikstunde findet die Orchesterprobe statt und in einer zusätzlichen dritten Stunde finden in Form des traditionellen Musikunterrichtes die Lerninhalte ihren Platz, die durch das reine Instrumentalspiel nicht vermittelt werden können.

Für die von der Schule gestellten Instrumente und den Unterricht der Musikschullehrer/innen entstehen über den Zeitraum von zwei Jahren monatliche Kosten in Höhe von 33 Euro.
Zusätzlich zu den Blasinstrumenten können wir auch einzelne Schüler mit den Begleitinstrumenten E-Gitarre, E-Bass, Schlagzeug und Klavier in die Bläserklasse aufnehmen, hierbei sind Vorkenntnisse erwünscht (Ausnahme: E-Bass). 

Geheimnisse, Schweiß und Ohrwürmer - Probenfahrt der Musical-AG

Gleich in der ersten Schulwoche nach den Weihnnachtsferien brach die Musical-AG, die Technik-AG und die Band des Alstergymnasiums zur Jugendakademie Bad Segeberg auf, um dort für das Musical "Disco Inferno" anlässlich des 40-jährigen Schuljubliäums zu proben.

Druckfreigabe für das Jahrbuch erteilt!

Die Jubiläumsausgabe des Jahrbuches geht in den Druck!

Austauschstudent aus Kanada unterstützt unsere Lehrkräfte

Ein 25-jähriger Geschichtsstudent aus Kanada besucht unsere Schule.

Made with by G16 Media GmbH - Kiel
//