close

Was suchen Sie?


Einfach tippen und »Return« drücken
close

Museumswandertag der 5b im Museum der Arbeit

von Mia Ilse

Am 01.02.2017 waren wir, die Klasse 5b, in Begleitung von Frau Knopf und Herrn Schäfer im Museum der Arbeit.

Dort wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. Die eine Gruppe ging zur Steindruckerei und die andere zur Buchdruckerei. Ich war in der Buchdruckerei. Dort zeigte uns Klaus Sander (der Museumspädagoge) erst einmal die Geräte für das Buchdrucken aus der alten Zeit und erklärte uns, wie sie benutzt wurden. Anschließend durften wir selber einen Druck mit unseren Namen anfertigen. Hierfür gab es kleine aus Metall gegossene Buchstaben (sogenannte „Lettern“) in verschiedenen Schriftarten. Von den Schriftarten sollten wir uns eine aussuchen und dann jeweils unsere Namensbuchstaben herausnehmen, die wir dann spiegelverkehrt in kleine Halterungen setzen sollten. Die gesetzten Namen wurden in alphabetischer Reihenfolge auf einer Metallfläche platziert. Dann durften wir uns noch eine vorgefertigte Druckplatte mit einem Bild darauf aussuchen, was wir unter den Namen platziert haben. Anschließend durfte jedes Kind mit einer Miniwalze eine feste Farbe auf das Bild und die Buchstaben auftragen. Danach durfte jeder eine große Walze, an der das Papier angebracht war, über Bild und Namen rollen. Damit war das Bild fertig.

Diese Arbeit aus alten Zeiten hat uns Spaß gebracht.

Die andere Gruppe fertigte gemeinsam ein Bild von einem Rhinozeros, das auf Stein gemalt und dann gedruckt wurde.

Kommentare und Meinungen


Kommentar hinterlassen

Sommerferien

Sommerferien am Alstergymnasium!

Pilotprojekt Laptopklasse

Am Alstergymnasium startet im kommenden Schuljahr das Pilotprojekt Laptopklasse im Physikprofil der E-Phase. Weitere Infos können hier heruntergeladen werden. 

SolarCup - Alstergymnasium qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften

Am Sonntag, den 02.07., nahm das Team Selorean 2.0, begleitet von Herrn Stichel, am SolarCup in Glücksburg (Ostsee) teil und belegte sensationell den 2. Platz. Damit ist die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften in Bremen gesichert! 
Herzlichen Glückwunsch!

DELF-Prüfungen in Norderstedt

Diese Woche haben 17 frankophile Schülerinnen und Schüler des Alstergymnasiums an den DELF-Prüfungen teilgenommen.

Herr Bauer im Geographieunterricht der Klasse E1h

380-Kilovolt-Stromtrasse in Henstedt-Ulzburg: Der Bürgermeister Herr Bauer stellt sich den Fragen der Schülerinnen und Schüler der E1h.

Made with by G16 Media GmbH - Kiel