close

Was suchen Sie?


Einfach tippen und »Return« drücken
close

Spannender Wortwettstreit am Alstergymnasium

von Maren Krämer

Vier Schüler qualifizieren sich beim Regionalwettbewerb Jugend debattiert für die Landesebene – auch ein Schüler vom Alstergymnasium

 

 „Mit anderen zu debattieren und dabei meinen Standpunkt zu vertreten, macht mir Spaß“, meint  Leif Järvinen, „sich aber an die strengen Regeln zu halten, ist manchmal ganz schön schwierig.“ 

Leif Järvinen zieht ins Landesfinale ein
Qualifikationsdebatte
Jury
Die Finalisten beider Altersstufen

In der Unterrichtsreihe Jugend debattiert verbessern sie nicht nur ihre Ausdrucks- und Gesprächsfähigkeit, sondern stärken durch Recherche-Übungen auch ihre Sachkenntnis und Überzeugungskraft. Im anschließenden Wettbewerb gilt es, die neu erworbenen Kompetenzen unter fairen Regeln einzusetzen.

 

Im Regionalwettbewerb wurden die besten Debattanten der sieben teilnehmenden Schulen aus dem Verbund ermittelt und so gewannen in den Klassen 8 bis 10 Neil Lange und Laura Marie Burmeister (beide vom Wolfgang-Borchert-Gymnasium).

 

Gespannt gewartet hat das vollbesetzte  Forum des Alstergymnasiums aber auf die Finaldebatte in der Sekundarstufe II, da sich schnell herumgesprochen hat, dass einem Schüler unserer Schule der Finaleinzug geglückt ist. Mit einem Punktgleichstand, aber einer höheren Punktzahl im Bereich Gesprächsfähigkeit hat Leif Järvinen sich den vierten Platz im Finale gesichert und genau diese Fähigkeit hat ihm dann den zweiten Platz im Finale gebracht. Geschlagen geben musste Leif sich nur gegen Tom Lenuweit vom Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium. Gemeinsam werden die beiden nun am 15.3. für unseren Verbund beim Landesfinale in Kiel debattieren.

Winterhotline des Ministeriums

Info bei witterungsbedingtem Schulausfall.

Die Ansichtsexemplare der Jahrbücher sind da

Ab sofort kann bestellt werden.

Die vielen Gesichter des Alstergymnasiums

Alle Schülerinnen und Schüler sind in der Cafeteria versammelt.

Laufen für den guten Zweck

Quer durch den Bürgerpark, über laubbedeckte Wege, mit Sonne und Wind im Wechsel ging es an diesem Donnerstag für die Schüler/innen des Alstergymnasiums.

Das Ziel: Laufen für den guten Zweck.

DELF-Prüfungen in Norderstedt

Diese Woche haben 17 frankophile Schülerinnen und Schüler des Alstergymnasiums an den DELF-Prüfungen teilgenommen.

Made with by G16 Media GmbH - Kiel