close

Was suchen Sie?


Einfach tippen und »Return« drücken
close

Zwischen Kopf- und Gliederschmerzen

von Maren Krämer

Die Bühne des Alstergymnasiums verwandelt sich derzeit in eine riesige Apotheke. Grund dafür sind die diesjährigen Proben der Theater-AG unter Leitung von Rainer Köck. Aufgeführt wird das Stück „Der eingebildete Kranke“ von Molière.

Mit viel Elan fiebern die 16 Darsteller/innen den Aufführungen Anfang März entgegen und proben sogar an eigentlich freien Tagen. Damit bei der Komödie in drei Akten auch wirklich alles passt, reist die Theater-AG Ende Februar für den letzten Feinschliff in die Jugend Akademie nach Bad Segeberg, um dort noch intensiver zu proben.

Damit ihr auch keine Aufführung verpasst, gibt es hier die wichtigsten Infos:

Aufführungen: 2.03., 3.03., 4.03.; jeweils um 19:30h

Kartenpreise: Schüler: 2,50€, Erwachsene 3,50€

 

Einen kleinen Vorgeschmack auf die letzte Inszenierung von Rainer Köck am Alstergymnasium bieten euch die Bilder der Proben.

Winterhotline des Ministeriums

Info bei witterungsbedingtem Schulausfall.

Die Ansichtsexemplare der Jahrbücher sind da

Ab sofort kann bestellt werden.

Die vielen Gesichter des Alstergymnasiums

Alle Schülerinnen und Schüler sind in der Cafeteria versammelt.

Laufen für den guten Zweck

Quer durch den Bürgerpark, über laubbedeckte Wege, mit Sonne und Wind im Wechsel ging es an diesem Donnerstag für die Schüler/innen des Alstergymnasiums.

Das Ziel: Laufen für den guten Zweck.

DELF-Prüfungen in Norderstedt

Diese Woche haben 17 frankophile Schülerinnen und Schüler des Alstergymnasiums an den DELF-Prüfungen teilgenommen.

Made with by G16 Media GmbH - Kiel