close

Was suchen Sie?


Einfach tippen und »Return« drücken
close

Bonjour Alstergymnasium

von Mareike Janeke (Text), Viktoria Amroudi (Fotos)

„ Bonjour Alstergymnasium“, hieß es nun zum zweiten Mal als das France Mobil das Alstergymnasium besuchte, um dieses Mal den Schülern des E- und Q-Jahrgangs spielerisch die französische Sprache und Mentalität sowie charakteristische Besonderheiten des Landes näherzubringen. Das Programm, das seit 2002 besteht, soll zeigen, wie viel Spaß Französisch machen kann und motivieren, die Sprache weiter zu lernen.

Die Francophonie, das Thema des letzten Jahres, wurde wieder aufgegriffen und für die höheren Jahrgänge anspruchsvoller gestaltet. Drei Spiele waren diesmal vorbereitet, wobei zwei Gruppen (die Croissants und die Baguettes) aufgestellt und natürlich immer Französisch gesprochen wurde. Cyndie Novjarede, die dieses Jahr das Projekt leitete, erzählte einen Teil ihrer spannenden Lebensgeschichte und die Schüler hatten die Aufgabe, durch Cyndies geografische Beschreibungen die wichtigsten Städte ihrer Vergangenheit auf einer Frankreichkarte zu lokalisieren. Anschließend wurde beschrieben, gepuzzelt, beim altbewährten Musikspiel konkurriert und natürlich jede Menge gesprochen: und das immer auf Französisch!   

Ein abwechslungsreicher Tag, der ganz in den Farben blau-weiß-rot stand.

 

Kommentare und Meinungen


Kommentar hinterlassen

Herbstferien

Wir wünschen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft erholsame Herbstferien.

Unterrichtsbeginn ist am 30.10.17 nach Plan.

Ce n'est qu'un au revoir!

Neun gemeinsame Tage sind nun vorbei. Unsere Gäste aus Maurepas fliegen wieder zurück.

DELF-Prüfungen in Norderstedt

Diese Woche haben 17 frankophile Schülerinnen und Schüler des Alstergymnasiums an den DELF-Prüfungen teilgenommen.

Herr Bauer im Geographieunterricht der Klasse E1h

380-Kilovolt-Stromtrasse in Henstedt-Ulzburg: Der Bürgermeister Herr Bauer stellt sich den Fragen der Schülerinnen und Schüler der E1h.

Klassenfahrt der 5c

Die Klasse 5c kehrt fröhlich und gut gelaunt von ihrer Klassenfahrt nach Bad Segeberg zurück und startet unbeschwert in die Osterferien.

Made with by G16 Media GmbH - Kiel