close

Was suchen Sie?


Einfach tippen und »Return« drücken
close

Suchtprävention durch Experten/innen

Vieles tut man gern und oft, vieles genießt man gern und oft. Manchmal kann man etwas nicht mehr lassen, dann könnte es sein, dass man über kurz oder lang ein Suchtverhalten entwickelt.

Suchtexperten

An unserer Schule gibt es so genannte „Suchtexperten“, die ihren Mitschülerinnen und Mitschülern als Ansprechpartner zur Verfügung stehen, sie bei schwerwiegenden Problemen jedoch an entsprechende Lehrkräfte oder Einrichtungen weitervermitteln und Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Sucht durchführen. Sie haben gelernt, mit anderen Jugendlichen über die Entstehung von Sucht, über Suchtgefährdung durch legale und illegale Suchtmittel und Möglichkeiten der Suchtvorbeugung sowie -hilfe ins Gespräch zu kommen. 

Sucht-Präventionstage

Im Rahmen unseres Sucht- und Gewaltpräventionskonzepts finden von der 6. Klasse bis zur Einführungsphase der Oberstufe halbjährlich Sucht-Präventionstage sowie die dazugehörigen Elternabende statt. Sie werden von unserer Schulsozialarbeiterin durchgeführt, teilweise auch in Zusammenarbeit mit der zuständigen Polizei-Dienststelle.

  • Klassenstufe 6 
    Medien/Suchtgefahren
  • Klassenstufe 7 
    Nikotin und Alkohol
  • Klassenstufe 8  
    Gefahren im Internet und Illegale Drogen
  • Klassenstufe 9 
    Essstörungen und Körperbild
  • Einführungsphase
    Alkohol und illegale Drogen

Wissenschaftswoche der 9. Klassen

Im Rahmen der Wissenschaftswoche besuchten ausgewählte Schülerinnen und Schüler das Universum in Bremen.

Ein Besuch beim Straßenmagazin Hinz&Kunzt

Die Ea besuchte am Museumswandertag (01.02.2017) das Straßenmagazin Hinz&Kunzt.

Die Klasse 5c im Hamburger Schulmuseum

Am heutigen 1. Februar 2017 besuchte die Klasse 5c das Hamburger Schulmuseum. Es war sehr aufregend: Ausstellungsstücke, zeitgenössische Kleidung, Unterricht der "alten Schule" ...

 

Rückblick: Das Alstergymnasium wurde zur HIGH SCHOOL

Vom 3. bis 12. März gaben die rund 40 Schauspieler, Sänger sowie Tänzer bei den sechs Vorstellungen von „High School Musical“ alles und konnten endlich zeigen, worauf sie ein halbes Jahr lang hingearbeitet hatten: Ein Musical voll von bewundernswert gesungenen Songs, pointiert gesetzten Lachern, einer toll ausgearbeiteten Choreografie und einer interessanten Story.

Überzeugender Wortwettstreit am Alstergymnasium

Vier Schüler qualifizieren sich beim Regionalwettbewerb Jugend debattiert für die Landesebene – auch ein Schüler vom Alstergymnasium

Made with by G16 Media GmbH - Kiel