close

Was suchen Sie?


Einfach tippen und »Return« drücken
close

Schulbücherei

Die Schulbuchbücherei befindet sich im 1. Stock der Schule in Raum 122. Dort werden die Schulbücher für alle Klassenstufen verwaltet und ausgegeben. Die Schulbücher werden vom Schulträger, also von der Gemeinde Henstedt-Ulzburg, bezahlt. Es ist zwingend notwendig, dass mit den geliehenen Büchern sorgfältig umgegangen wird, da diese mehrere Jahre im Einsatz sind und auch von anderen Schülern genutzt werden sollen. 

Alle ausgeliehenen Bücher müssen daher in durchsichtiger Folie eingeschlagen oder mit einem Schutzumschlag versehen werden. Die ausgeliehenen Bücher sollten am besten sofort nach der Ausgabe mit dem Namen und der Klasse des Schülers beschrieben werden. 

Sollte ein ausgegebenes Buch bereits einen unentdeckten Vorschaden aufweisen, so kann dieses (falls möglich) getauscht werden. Ist dies nicht möglich, wird der Schaden vermerkt. Solche Schäden müssen der Bücherei innerhalb von zwei Wochen nach der Ausgabe gemeldet werden, ansonsten wird davon ausgegangen, dass der aktuelle Nutzer für diesen Schaden verantwortlich ist.

Am Ende eines Schuljahres müssen die Bücher zurückgegeben werden. Dabei werden diese einer Kontrolle unterzogen, zum Beispiel auf Wasserschäden, Risse oder Knicke im Einband, fehlende Seiten, Eintragungen oder Ähnliches. Beschädigte Bücher oder solche, die nicht abgegeben werden, werden in Rechnung gestellt und müssen von dem Schüler bezahlt oder durch ein gleichwertiges ersetzt werden.

Bei dem Kauf eines gebrauchten Buches über das Internet ist darauf zu achten, dass das Buch keinen Stempel einer anderen Schule aufweist. Solche Bücher können vom Alstergymnasium nicht angenommen werden.

 

Sommerferien

Sommerferien am Alstergymnasium!

Pilotprojekt Laptopklasse

Am Alstergymnasium startet im kommenden Schuljahr das Pilotprojekt Laptopklasse im Physikprofil der E-Phase. Weitere Infos können hier heruntergeladen werden. 

SolarCup - Alstergymnasium qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften

Am Sonntag, den 02.07., nahm das Team Selorean 2.0, begleitet von Herrn Stichel, am SolarCup in Glücksburg (Ostsee) teil und belegte sensationell den 2. Platz. Damit ist die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften in Bremen gesichert! 
Herzlichen Glückwunsch!

DELF-Prüfungen in Norderstedt

Diese Woche haben 17 frankophile Schülerinnen und Schüler des Alstergymnasiums an den DELF-Prüfungen teilgenommen.

Herr Bauer im Geographieunterricht der Klasse E1h

380-Kilovolt-Stromtrasse in Henstedt-Ulzburg: Der Bürgermeister Herr Bauer stellt sich den Fragen der Schülerinnen und Schüler der E1h.

Made with by G16 Media GmbH - Kiel